ehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Freunde der deutschsprachigen Gemeinde in Estland!
 
 
Morgen, am Mittwoch, dem 13.10. ist von 10-12 Uhr unser Gemeinderaum in der Vana Kalamaja 31 zum Kaffeetrinken, Klönen und Lesen geöffnet.
Seit dem 26.8. müssen in Estland zu allen Veranstaltungen (ausgenommen Gottesdienste) ein Impfnachweis bzw. ein Nachweis über einen negativen COVID-Test mitgebracht werden.

Unser Spielkreis trifft sich am Donnerstag, dem 14.10. ab 16.30 Uhr im Gemeinderaum, Vana Kalamaja 31. Wir bitten die Erwachsenen darum, ihren Impfausweis bzw. einen negativen Corona-Test mitzubringen (s.o.).

In diesem Jahr soll endlich wieder eine Gemeindefreizeit stattfinden. Falls die Regierung es nicht noch anders beschliesst, können Geimpfte, Genesene und Getestete mit entsprechendem Nachweis (s.o.) an Veranstaltungen dieser Art teilnehmen. Kinder unter 12 Jahren brauchen keinen Nachweis.

Vom 22.-24. Oktober findet also, so Gott will, unsere Gemeindefreizeit in Pilistvere statt. Neben unserem traditionell reichen Kinderprogramm mit Lagerfeuer, Schnitzeljagd, Kindergottesdienst und Basteln, soll es auch in diesem Jahr wieder ein kleines Programm für Jugendliche und Erwachsene geben. Selbstverständlich werden wir die schöne Sauna dort in Betrieb nehmen (der Saunagang ist allerdings keineswegs verpflichtend)! Es ist möglich am Freitag abend zu kommen oder auch am Samstag als Tagesgast. Die Freizeit schliesst am Sonntag morgen mit dem Frühstück und einem Reisesegen. Der Teilnehmerbeitrag liegt bei 15 Euro pro Erwachsenem, Kinder und Jugendliche sind unsere Gäste. Anmeldungen bitte möglichst bald, spätestens aber bis zum 15. Oktober an: saksa.lunastaja@eelk.ee

Mit herzlichem Gruss und Segenswunsch

Matthias Burghardt