Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Mitglieder und Freunde der deutschsprachigen Gemeinde in Estland!
Seit dem 18.5. dürfen wir als Gemeinde wieder Veranstaltungen anbieten, wenn die Abstandsregel (“2+2-Regel”) eingehalten wird und die Hände desinfiziert werden. Gleichzeitig werden alle Veranstalter angehalten daraufhinzuweisen, dass Erkrankte (auch solche, die nicht an dem Corona-Virus erkrankt sind) sich bitte zu Hause auskurieren mögen.
Unsere Kaffeerunde am Mittwoch findet morgen von 10-12 Uhr im Gemeinderaum in der Vana Kalamaja 31 statt.
Unser Spielkreis trifft sich am Donnerstag ab 16.30 Uhr im Gemeinderaum, Vana Kalamaja 31. Sollte es “zu voll” werden, können wir auch den Gemeindesaal nutzen.
Eigentlich wollte ich am Mittwoch meinen Geburtstag nachfeiern, nun hat aber der Wetterbericht gerade für diesen Tag Schlagregen und Hagel vorausgesagt, also etwa so, wie es an meinem eigentlichen Geburtstag gewesen ist (da gab es dazu noch Schnee). Für eine Grillparty wären diese Verhältnisse nicht optimal. Daher habe ich mir überlegt, am Montag, den 29. Juni um 18 Uhr in unseren Gemeinderäumen und dem Garten der Vana Kalamaja 31 zu feiern. Herzlich Willkommen!
Mit herzlichem Segenswunsch
Ihr/Euer
Matthias Burghardt, Pastor